free web maker

FAQ

Dieser Typ Ofen hat je nach Ausführung eine Feuerleistung von 2.5 bis 4 kW.
Lassen Sie sich nicht durch plumpe Werbeaussagen hoher kW-Zahlen beeindrucken. Die effektiven Wärmeausbeuten fallen je nach Ofentyp unterschiedlich aus und sind nicht direkt aus einer kW-Angabe abzuleiten, sondern sind abhängig von Größe und der damit verbundenen Speicher- und Heizfläche des jeweiligen Kachelofens.
Nach der Faustregel lassen sich pro kW bis zu 15 m² je nach Güte der Isolierung beheizen.
33” = 83.8 cm, 30” = 76,2 cm, 27” = 68,5 cm

Nein. Geliefert wird nur das Kachelgewände und das dazugehörige oder bestellte Zubehör. Hinzu kommen Entgelte für den Aufbau oder erforderliche Nebenarbeiten.

Je nach Größe des Kachelofens wird ein Endgewicht zwischen ca. 800 und 1600 kg erreicht. Ein entsprechend tragfähiger Untergrund ist unerläßlich. Ein Statiker berechnet Ihnen im Einzelfall die Tragfähigkeit Ihres geplanten Stellplatzes.
Ja. Denn wir liefern unsere Kachelöfen serienmäßig mit einer geschützten und DIN-gerechten, dichtschließenden Gußtür mit außenliegenden Messingflügeln und Sichtfenster aus.
Auf dem deutschen Markt haben wir als erste solche Gußtüren auch für historische Kachelöfen mit großem Erfolg angeboten.
Ja, Bemalungen werden gesondert abgerechnet. Individuelle Bemalungen sind jederzeit möglich. Die Preise richten sich nach dem Aufwand.
Leider wird die Dimensionierung der Schornsteine für einen Kachelgrundofen sehr stark übertrieben. In der Regel benötigen Kachelgrundöfen für einen reibungslosen Betrieb, abhängig von der tatsächlich wirksamen Höhe des Rauchzuges und der Bauform, einen Durchmesser von lediglich 140-160 mm.
Ob Ihr Schornstein für einen einwandfreien Betrieb eines schwedischen Kachelgrundofens geeignet ist, wird in jedem Einzelfall berechnet und schriftlich nachgewiesen. 
Der Nachweis (Schornsteinberechnung nach DIN EN-13384 1+3) ist durch den Gesetzgeber vorgeschrieben und wird zur Abnahme und Freigabe durch den Schornsteinfegermeister benötigt!
Schornsteinberechnungen sind bei uns selbstverständlich im Kaufpreis enthalten.
Die Trocknungszeit bis zum ersten Anheizen beträgt mindestens 6 Wochen bei geöffneter Brennraumtür.

Der Aufbau durch einen Ofensetzer dauert ca. 3-4 Tage.